behandlung

Die Behandlung findet auf einem Futon auf dem Boden statt und dauert ca. 50-60 Minuten.

Es ist mir ein Anliegen, während der Behandlung den Raum für Sie zu schaffen,  in dem Sie bei sich ankommen können. Dies bietet uns die Möglichkeit, wahrzunehmen, was sich zeigt – hinzuhören, was gehört werden möchte und damit einen Dialog zu beginnen.

Mit spezifischen Techniken – wie sanfter Druck mit Händen, Daumen, Ellbogen, Knien sowie Dehnungen und Gelenkrotationen – wird die körpereigene Energie eingeladen, sich wieder zu bewegen oder anders zu bewegen.

Der Austausch während einer Behandlungsserie zeigt uns die Resonanz und ermöglicht uns, zusammen individuelle Lösungen für Sie zu erarbeiten. Bei Bedarf biete ich Übungen an, die Sie im Alltag, auf Ihrem Weg unterstützen können.

 

Ich empfehle Ihnen, bequeme Kleidung (z.B. Baumwoll-Trainingshose, Langarm-Shirt) und warme Socken mitzubringen.

Bitte melden Sie sich bei Verhinderung mind. 24 Stunden im Voraus ab – Sie sparen sich damit die Verrechnung der für Sie reservierten Zeit – ansonsten gilt Barzahlung..

Mit einer Zusatzversicherung für Komplementärmedizin werden die Kosten durch die meisten Krankenkassen übernommen. Ich bin ASCA und EMR anerkannt für die Therapiemethode Shiatsu. Am besten informieren Sie sich direkt bei Ihrer Krankenkasse über die Kostenbeteiligung.

.