vorwärts, weg, umweg

.

Wer mal still steht – kann ganz schön vorwärts kommen.

(A. Maggauer-Kirsche)

 .

Die Erfahrung ist wie eine Laterne im Rücken, sie beleuchtet stets nur das Stück Weg,

das wir bereits hinter uns haben.

(Konfuzius)

.

Entscheidungen aus dem Bauch vermeiden den Umweg über das Gehirn.

 (H. Lahm)

.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s